Unser Vorgehen beim Aufbau eines neuen Managementsystems:

Vision
Ganz am Anfang steht die Vision. Wo wollen wir hin? Was ist unser Ziel?
Bevor man nicht weiss wo man hin will kann man keine Firmenstruktur erstellen.

Definition erster Schritt
Wenn man weiss wo man hin will müssen Prozesslandkarte, Prozesssteckbriefe und daraus die Prozesse definiert werden.
Diese Tätigkeiten werden im Team zusammen erarbeitet. Die Mitarbeitenden müssen "mitgenommen" werden.

Definition detailliert
Prozesse alleine können kurz und übersichtlich gestaltet werden. Den Prozessschritten werden dann Formulare, Arbeitsanweisungen, Richtlinien etc. zugewiesen, damit keine Fragen entstehen können und das Wissen in der Firma verankert ist.

Schulung
Wenn etwas definiert ist muss es geschult und verstanden werden.

Umsetzung 
Eine konsequente Umsetzung ist die Voraussetzung damit etwas zum laufen kommen kann.
Wird etwas definiert aber nicht konsequent umgesetzt, sollte man gar nicht erst versuchen etwas zu verändern sondern alles beim alten lassen. "Wir haben das immer so gemacht"

Kontrolle
Jeder Prozess muss Anhaltspunkte haben, damit man sieht, ob man auf Kurs ist oder davon abweicht.
Weicht ein Prozess ab, muss aber auch etwas unternommen werden. Massnahmen definieren, umsetzen und später kontrollieren ob es etwas gebracht hat.

Wer mach was bis wann?

Da sind wir bei der fortlaufenden Verbesserung angekommen.

  

Wir helfen Ihnen gerne sich zu verbessern.

Team Plaxon